EmissionsnameZeichnungsfrist 
SAP SE 2-jährige Unternehmensanleihe
25. März 2015
endete
am
mehr
SAP 10-jährige Unternehmensanleihe
25. März 2015
endete
am
mehr
SAP SE 5-jährige Unternehmensanleihe
25. März 2015
endete
am
mehr
SAP SE 4-jährige Unternehmensanleihe
13. November 2014
endete
am
mehr
SAP SE 12-jährige Unternehmensanleihe
13. November 2014
endete
am
mehr
SAP SE 8-jährige Unternehmensanleihe
13. November 2014
endete
am
mehr
adidas AG 7-jährige Unternehmensanleihe
01. Oktober 2014
endete
am
mehr
adidas AG 12-jährige Unternehmensanleihe
01. Oktober 2014
endete
am
mehr
Deutsche Lufthansa AG 5-jährige Unternehmensanleihe
05. September 2014
endete
am
mehr
KfW 5-jähriger Green Bond
15. Juli 2014
endete
am
mehr
Sixt SE 6-jährige Unternehmensanleihe
11. Juni 2014
endete
am
mehr
Deutsche Bahn 15-jährige Unternehmensanleihe
10. März 2014
endete
am
mehr
Hella KGaA Hueck & Co. 3.5 jährige Unternehmensanleihe
26. Februar 2014
endete
am
mehr
ThyssenKrupp AG Unternehmensanleihe (5 Jahre und 8 Monate)
19. Februar 2014
endete
am
mehr
Deutsche Post 5-jährige Unternehmensanleihe
30. September 2013
endete
am
mehr
Deutsche Post 10-jährige Unternehmensanleihe
30. September 2013
endete
am
mehr
STADA Arzneimittel AG 5-jährige Unternehmensanleihe
29. Mai 2013
endete
am
mehr
Linde AG 10-jährige Unternehmensanleihe
10. April 2013
endete
am
mehr
Siemens 8-jährige Unternehmensanleihe
28. Februar 2013
endete
am
mehr
Siemens 15-jährige Unternehmensanleihe
28. Februar 2013
endete
am
mehr
pbb Deutsche Pfandbriefbank AG 3.5 jährige Unternehmensanleihe
17. Januar 2013
endete
am
mehr
Hella KGaA Hueck & Co. 7 jährige Unternehmensanleihe
17. Januar 2013
endete
am
mehr
BMW Finance N.V. 3.75-jährige Unternehmensanleihe
15. Januar 2013
endete
am
mehr
BMW Finance N.V. 10-jährige Unternehmensanleihe
15. Januar 2013
endete
am
mehr
Dt Telekom 8-jährige Unternehmensanleihe
10. Januar 2013
endete
am
mehr
Dt Telekom 15-jährige Unternehmensanleihe
10. Januar 2013
endete
am
mehr
Metro Unternehmensanleihe
04. Dezember 2012
endete
am
mehr
Dt. Post 8-jährige Unternehmensanleihe
04. Dezember 2012
endete
am
mehr
Dt. Post 12-jährige Unternehmensanleihe
04. Dezember 2012
endete
am
mehr
Bilfinger 7-jährige Unternehmensanleihe
29. November 2012
endete
am
mehr

Willkommen bei dem BondPortal der Deutschen Bank

Personen, die diese Webseite aufrufen, erkennen die nachfolgend aufgeführten Nutzungsbedingungen an.

1. Kein Angebot

Der Inhalt dieser Webseite ist nicht als Angebot zum Erwerb der auf der Webseite beschriebenen Produkte zu verstehen. Die auf der Webseite angezeigten Kurse und Bewertungen sind unverbindlich und dienen ebenso wie andere auf der Webseite veröffentlichten Informationen lediglich zu Informationszwecken.

2. Wertpapier- oder sonstige Prospekte in englischer Sprache als Informationsquelle

Soweit für ein bestimmtes Produkt ein Wertpapier- oder sonstiger Prospekt auf der Webseite eingesehen werden kann, sollten die darin enthaltenen Informationen vom Nutzer sorgfältig gelesen werden, ehe eine Anlageentscheidung getroffen wird. Der Prospekt ist in der Regel in englischer Sprache verfasst. Er enthält eine Zusammenfassung in deutscher Sprache, die die wesentlichen Merkmale und Risiken nennt, die auf den Emittenten, etwaige Garantiegeber und die Wertpapiere zutreffen. Daneben enthält der Prospekt eine deutsche Fassung der Anleihebedingungen, die für die Schuldverschreibungen bindend sind.

3. Keine Anlageberatung

Die auf der Webseite zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung zum Erwerb der auf der Webseite beschriebenen Produkte dar. Das Informationsangebot richtet sich ausschließlich an Anleger, die aufgrund ihrer Kenntnisse und Erfahrungen ihre Anlageentscheidung eigenverantwortlich – insbesondere ohne Beratung seitens der Deutsche Bank AG/Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG – treffen.

4. Nutzung der Webseite

4.1. Änderungen an der Webseite

Die Deutsche Bank AG hat jederzeit das Recht, diese Webseite teilweise oder vollständig zu verändern und deren Betrieb einzuschränken, zu unterbrechen oder einzustellen.

4.2. Änderungen der Nutzungsbedingungen

Die Deutsche Bank AG behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit abzuändern und zu ergänzen.

5. Urheberrechtsschutz

Inhalt und Gestaltung der Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung der Seiten oder ihrer Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Deutsche Bank AG.

6. Datenschutz

Die Deutsche Bank AG respektiert Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den deutschen gesetzlichen Bestimmungen.

7. Sicherheit der Datenkommunikation

Für die Datensicherheit bei Übertragung via Internet und E-Mail wird keine Garantie übernommen. Es besteht das Risiko, dass in einer E-Mail und Anhängen enthaltene Informationen, einschließlich vertraulicher Informationen, während der Übertragung abgefangen oder zerstört werden, verloren gehen oder verspätet eintreffen. Obgleich sich die Deutsche Bank AG in angemessenem Maße bemühen wird, dieses Risiko zu verringern, kann nicht gewährleistet werden, dass die von der Deutsche Bank AG versandten Informationen, E-Mails und deren Anhänge keine Viren, Würmer oder sonstige schädigenden Elemente enthalten.

8. Hyperlinks

Bei einigen Hyperlinks der Webseite besteht die Möglichkeit, dass der Nutzer auf Internetseiten anderer Inhalteanbieter (sog. Content Provider) geleitet wird. Klickt der Nutzer einen solchen Link an, verlässt er die Webseite der Deutsche Bank AG und betritt die Webseiten eines Dritten. Die auf diesen Webseiten eingestellten Inhalte sind ohne Mitwirkung der Deutsche Bank AG erstellt worden und unterliegen der ausschließlichen Verantwortung dieses Dritten. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Angemessenheit der auf diesen Webseiten zur Verfügung gestellten Inhalte kann daher nicht übernommen werden.

9. Anwendbares Recht; Gerichtsstand:

9.1. Anwendbares Recht

Diese Bedingungen unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

9.2. Gerichtsstand

Jeder private Nutzer, der nicht in einem der Staaten ansässig ist, für welche die Verordnung (EG) Nr. 44/2001 des Rates vom 22. Dezember 2000 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen Anwendung findet oder die dem am 16.September 1988 in Lugano unterzeichneten Übereinkommen über die gerichtliche Zuständigkeit und die Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen angehören und dieses ratifiziert haben, und alle gewerblichen Nutzer unterstehen in Bezug auf Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Bedingungen der ausschließlichen Gerichtsbarkeit des zuständigen Gerichts in Frankfurt am Main, Deutschland.

10. Sonstige Vereinbarungen

Sollte zu irgendeiner Zeit eine Bestimmung (oder ein Teil einer Bestimmung) dieser Bedingungen nach den Rechtsnormen einer Rechtsordnung rechtswidrig, unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so bleiben die Rechtmäßigkeit, Wirksamkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen (oder der übrigen Teile dieser Bestimmung) dieser Bedingungen in dieser oder einer anderen Rechtsordnung davon unberührt.

11. Verkaufsbeschränkungen

Die auf der Webseite beschriebenen Produkte dürfen nicht in allen Ländern zum Verkauf angeboten werden und sind in jedem Fall dem Personenkreis vorbehalten, der zum Kauf der Produkte berechtigt ist. Die für bestimmte Produkte geltenden Verkaufsbeschränkungen werden in den jeweiligen Prospekten dargelegt und sollten vom Nutzer sorgfältig gelesen werden. Insbesondere gelten folgenden Beschränkungen:

11.1 In den USA ansässige Rechtssubjekte

Die auf der Webseite enthaltenen Informationen sind nicht für die USA bestimmt. US-Bürgern (gemäß Definition in Regulation S des US-Securities Act von 1933) und in den USA ansässigen Rechtssubjekten ist der Zugriff auf die Webseite untersagt. Auf dieser Webseite bereitgestellte Informationen dürfen nicht in den USA oder anderen Ländern verbreitet oder weitergegeben werden, deren Rechtsvorschriften dadurch verletzt würden. Die hier aufgeführten Wertpapiere sind und werden nicht gemäß dem US-Securities Act (Wertpapiergesetz) von 1933 registriert, und für den Handel mit diesen Wertpapieren wurde keine Genehmigung gemäß dem US-Securities Exchange Act (Börsengesetz) von 1934 eingeholt. Die Wertpapiere dürfen nicht in den USA, an US-Bürger oder in den USA ansässige Rechtssubjekte verkauft oder diesen angeboten werden. Die auf der Webseite beschriebenen Produkte werden anderen Rechtsordnungen unterstehenden Rechtssubjekten nur angeboten oder verkauft, wenn dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist.

Copyright © 2013 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main